Navigation

Die Privatbank für alle

Fondsauswahl

Möchten Sie Ihre Anlagestrategie ändern? Suchen Sie eine interessante Alternative zu Ihrem heutigen Investment? Dann informieren Sie sich über die unten stehenden Links über unsere aktuelle Fondsauswahl.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit aktuelle Fondskurse abzurufen oder einen Fondsvergleich durchzuführen. Die aktuellen Fondskurse der im Rahmen des SIGNAL IDUNA Depots angebotenen Fonds finden Sie hier.

 

Aktive Fonds*

Passive Fonds**

Sutor fairrürup-Fonds

growneyDepot-Fonds

SIGNAL IDUNA Fonds

HANSAINVEST Fonds

 

 

* Aktiven Fonds liegt ein aktives Management zugrunde. Dabei versucht der verantwortliche Portfoliomanager, eine Benchmark zu übertreffen. Er versucht beispielsweise einzelne Positionen im Produktportfolio gegenüber dem Vergleichsindex höher oder niedriger zu gewichten, um eine sogenannte Outperformance zu erzielen, also ein besseres Anlageergebnis als der Vergleichsindex. Diese aktive Steuerung verursacht hohe Kosten, die dann in Form von Gebühren an die Kunden weitergegeben werden. Nur ein Teil der aktiven Manager schafft es jedoch auf Dauer, eine Mehrrendite nach Abzug der Gebühren zu erreichen.

** Passiven Fonds liegt ein passives Management zugrunde. Hier besteht das Ziel darin, einen Vergleichsindex möglichst genau abzubilden. Die gezielte Auswahl von Wertpapieren, auch Stock Picking genannt, spielt keine Rolle. Als Vorteile von passiv gemanagten Produkten gelten die geringen Kosten und das hohe Maß an Transparenz. Bekannte Vertreter dieses Ansatzes sind börsengehandelte Indexfonds (ETF) oder Zertifikate. ETFs sind im Gegensatz zu Zertifikaten Sondervermögen. Wenn der Emittent Konkurs anmeldet, ist der Börsengehandelte Fonds (Exchange Traded Funds), die jederzeit an der Börse gekauft und verkauft werden können. Sie orientieren sich in ihrer Wertentwicklung meist an Indizies wie dem Dax und sind preiswerter als aktiv gemanagte Fonds.

Eine ausführlichere Erklärung? Einfach auf das Wort klicken.
ETF
davon nicht betroffen.